Chronicles
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
TIME
Plot & Zeitsprung


Kein Zeitsprung
Geniesst die Zeit.
WANTED
Tsubaki....BlackStar


Patty.......Liz


Dr.Stein.....Spirit




Medusa....Chrona
Neueste Themen
» Freakshow RPG-Forum ~Anfrage
Mi Okt 19, 2011 12:18 am von Tourist

» Versace T Shirt,Nike Air Shox R3 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:03 pm von gtt4388

» Prada Belt;LRG Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Rayban Sunglasses;Prada Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:00 pm von gtt4388

» Mayumi Matsumoto [Waffe]
So Jul 31, 2011 4:19 am von Dakota

» [Ablehnung] Magic-Thoughts
Sa Jun 25, 2011 11:10 pm von Tourist

» Fragen & Support
Mi Jun 15, 2011 2:50 pm von Gast

» Grüße
Mi Apr 13, 2011 11:06 pm von Tourist

» Live Again
Mi Feb 09, 2011 1:11 pm von Tourist

SISTERS
?

Teilen | 
 

 Makas und Souls Wohnung

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Wegweiser
...zeigt alles.
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 10.08.10

BeitragThema: Makas und Souls Wohnung   Do Aug 12, 2010 3:43 pm

[...]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mo Aug 16, 2010 3:22 pm


Soul & Maka // 6:45 Uhr



Es war früh am Morgen und die Sonne schien in Souls Zimmer hinnein. Die Gardienen versuchten die Sonnenstrahlen fernzuhalten doch langsam setzte sich die Sonne durch, zu Souls leidwesen. Er wurde von diesen Sonnenstrahlen geweckt als diese auf sein gesicht fiellen und müde schlug der weißhaarige die Augen auf. Er rieb sich die Augen und gähnte herzhaft bevor er sich umdrehte um weiterschlafen zu können. Er würde ja sowieso von Maka geweckt werden also konnte Soul noch etwas schlafen. Wenn aber Blair ihn aufwecken würde, würde Soul bestimmt Nasenbluten bekommen und Maka würde wie ihm eine verpassen. Wie immer. Soul zog sich die Decke über den Kopf und vergrub sich tiefer in die Decke hinnein. Vielleicht wollte er so unsichtbar werden? Er wusste es selbst nicht genau, vielleicht tat er dies aus alter manier. Egal weshalb er es tat, wichtig war, dass er es tat und vielleicht versteckte er sich auch vor Maka. Sie würde bestimmt jeden moment in sein Zimmer spaziert kommen und ihn aus dem Bett scheuchen. Sie war ein Pflichtbewusster Mensch und bestimmt auch eine Frühaufsteherin, ganz im gegensatzt zu Soul. Also hoffte er weiter und gähnte noch einmal bevor er wieder einschlief.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Thema: Re: Makas und Souls Wohnung   Di Aug 17, 2010 2:33 pm

Wie jeden morgen, klingelte Makas wecker um 7Uhr in der Früh. Gähnend streckte sie sich. Sie tratt an ihr Fenster, öffnete die Gardinen und begrüßte die Sonne mit einem breiten Lächeln bevor sie sich anzog, um Frühstück zu machen. Gemütlich tappste sie in die Küche und kochte dort Rührei, für sich und ihren Partner Soul. Dann machte sie sich, wie jeden Morgen, auf den Weg in Souls Zimmer, da sie ja wusste, das er nicht eher aufwachen würde, wenn sie ihn nicht weckte.
Zu ihrem Glück war Blair gerade nicht zuhause. Somit würde dieser Morgen entspannter werden, als sonst.
Mit den Gedanken daran, betratt sie Souls Zimmer.
''Soul!'', rief sie und lief auf sein Bett zu. ''Aufstehen, Faulpelz!"

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mi Aug 18, 2010 1:39 pm

Soul & Maka

Zarte 15 Minuten konnte er weiterschlafen, doch schon bald betrat Maka das Zimmer, wie immer ohne anklopfen. Man hörte nur ein brummiges Knurren unter Decke und wie sich der "Faulpelz" weiter eingrub. ,,Lass mich in ruhe..." sprach die Decke und machte keine Anstalten aufzustehen. Soul war einfach zu Müde um aufzustehen, er sollte sich früher hinlegen. Aber immerhin war es Maka die ihn aufwecken kam. Hätte es Blair getan, gäbge es das nun übliche Schauspiel. Auch nach weiteren 5 Minuten stand die Waffe patu nicht auf, nur eine hand tacuhte langsam auf. ,,Ich will schlafen, ksch, ksch. Geh und lies ein Buch." Die Hand zeigte zur Tür und verschwand sogleich wieder in die Decke. Soul war wirklich ein Faulpelz.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mi Aug 18, 2010 2:09 pm

Als Soul nach geschlagenen 5 Minuten immer noch nicht aufstehen wollte, pochte langsam eine Ader auf Makas Stirn.
Da Soul auch noch meinte sie solle einfach weg gehen, machte ihre Laune nun auch nicht besser. So zog sie im mit einen Ruck seine Decke weg.
"Soll ich dich jetzt oder später Maka-choppen?"
Sie hob eine Augenbraue und zückte ihr Buch, als sie auf eine Antwort wartete.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mi Aug 18, 2010 6:40 pm

Soul & Maka


Soul wühlte sich aus der Decke und sah Maka grimmig an. ,, Wenn du mich so fragst, lieber gar nicht." gab der weißhaarige pampig zurück und richtete sich auf. Da hockte er nun, müde und genervt. Und das am frühen morgen! Er gähnte herzhaft und kratzte sich am Kopf. Das Maka so eine Frühaufsteherin sein musste! Aber es war allemal besser von ihr aufgweckt zu werden als von anderen. Black Star würde ihn erst mal durchschütteln oder gegen eine Wand werfen. ,,Was gibs zum Frühstück?" fragte er, ohne ein guten Morgen zu wünschen, denn es war kein guter Morgen. Er war nervig. Soul entledigte sich seines T-Shirts und stand auf. Das T-Shirt auf die Schulter, stampfte er aus dem Zimmer und roch sofort das Rührei. Soul mochte Makas Essen, si war eine gute Köchin. Also doch etwas positives an dem Morgen. Er ging ins badezimmer und warf das T-Shirt in den Wäschekorb, bevor er sich das Gesicht wusch. Er musste erst mal richtig wach werden. ,,Wo ist eigentlich Blair? Wieder auf Tour oder was?" rief er durch die Wohnung. Er machte sich keine Sorgen um sie, Soul war richtig froh darrüber, dass diese läufige Katze mal weg war. Etwas frischer und munter, schlenderte Soul in die Küche und nahm am Tisch Platz.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mi Aug 18, 2010 6:49 pm

Maka seufzte nur, als Soul an ihr vorbei sauste.
Er würde eh merken was es zum Frühstück gab.
Gleich nachdem Soul den Raum verließ, ging sie in die Küche.
Dort machte sie alles bereit dafür, das er anfangen konnte zu essen.
Liebevoll stellte sie summend seine Teller mit dem Rührrei auf den Tisch und stellte Blumen in die mitte. Leicht schnupperte sie an ihnen.
Seine Stimme drang an ihr Ohr. Er fragte wo Blair sei.
"Keine Ahnung.", antwortete sie etwas genervt. Da er wieder nicht darauf achtete, ob er die Nachbarn mit seinem Geschrei störte.
"Was sollte sie sonst machen?"
Da betrat Soul auch schon den Raum und sie setzte sich an ihren Platz.
Die Blonde wünschte ihrem Partner einen guten Appetit und begann zu essen.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Kan'U Unchou
Die Hellebarde ihres Vertrauens
avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mi Aug 18, 2010 9:30 pm

Auf ihrem Fensterbrett zog sich die Kampfsportlerin ihre Schuhe an und fing an wie eine Katze aus dem Fenster zu klettern, aber sie machte es natürlich hinter sich zu. Jeder normale Mensch oder Waffe für auf so eine Idee kommen doch wollte Kanu Maka überraschen außerdem war es eine gute Übung zum fit bleiben. Kanu hängte sich Kopfüber runter so das man aus Maka und Soul's Wohnung nur ihren Oberkörper sehen konnte. Natürlich verkehrt herum und mit einer Hand hielt sie ihren Rock fest damit niemand ihr Höschen sehen konnte. Die Füße hielten sich am Fensterbrett von Kanu's Wohnung fest sonst wäre sie ja schon längst auf der Erde aufgeschlagen. Mit der noch freien Hand klopfte sie ans Fenster und lächelte die Beiden an die sie am Tisch frühstücken sehen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mi Aug 18, 2010 9:46 pm

Erschrocken fuhr Maka herum, als sie vom Fenster ein Klopfen hörte. Dieses Klopfen stammte von keiner anderen als Makas neuer Freundin Kanu.
Verblüfft sie an dem Fenster zu sehen - da sie im 2. Stock leben - öffnete sie es und begüßte sie mit einer Umarmung.
Da die Asiatin immer noch falschrum da hang, umarmte Maka eher ihre Brüste als sie selbst. Doch das war ihr relativ egal.
"Komm doch ruhig rein!", sagte sie dann, nachdem sie von ihr abließ.
Dann wendete sie sich Soul zu.
"Kanu-chan, das ist Soul." Mit ihrer Hand deutete sie auf den Besagten auf dem Küchenstuhl. Dann deutete sie auf die Schwarzhaarige.
"Und Soul, das ist Kan'U Unchou unsere neue Nachbarin und Freundin."
Maka lies ein süßes Lächeln über ihr Gesicht huschen.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Kan'U Unchou
Die Hellebarde ihres Vertrauens
avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Mi Aug 18, 2010 10:07 pm

Kanu musste fast lachen als sie sah wie sich Maka etwas erschreckte sich dann aber als sie entdeckte wurde sichtlich freute. Da sie mit ein rechte komischen Umarmung begrüßt wurde was aber auch mehr an ihrem Auftritt lag. Dabei wurde Kanu etwas rot im Gesicht da Maka eine recht empfindliche Stelle drückte, aber zum Glück konnte Soul dies nicht sehen da Maka's Bauch davor war. Als diese dann von der Asiatin ab ließ und rein beten wurde kam Kanu mit Schwung in die Wohnung gesprungen. Was eine Akrobatische Leistung war sowas sollte ihr erst einmal eine nach machen. Nur etwas hatte die sonst vorausschauende Kampfsportlerin nicht bedacht und zwar das durch den Schwung erzeugte Wind ihren Rock etwas entblößte was der Junge gar nicht sehen sollte nämlich ihre weißes Höschen. Dabei wurde Aisha vorgestellt und eben so Soul. Mit einem freundlichen Lächeln und ohne etwas von der Entblößung gemerkt zu haben sagte Kanu: „Zǎoshanghǎo, ähm ich meine Guten Morgen.“ Nebenbei richtet sie ihre etwas durch die Aktion wilden Haare. „Schön dich mal kennen zu lernen Soul-kun,“ meinte Aisha weiter mit einem lächeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Do Aug 19, 2010 4:21 pm

Soul & Maka & Kan´U


Soul wünschte ebenfalls einen guten Appetit und began zu essen. Das Essen war richtig lecker und dies sagte er auch nach dem er geschlcukt hatte. ,,Bist eine gute Köchin Maka." Der Teller war schnell leer und so schob er den Teller vor sich und rieb sich den Bauch. Soul war vollkommen Satt und Geistesabwesend fuhr seine Hand die Narbe hoch. So bemerkte er die Asiatin nicht, die kopfüber hing und die zwei betrachtete. Erst nachdem maka sie vorgestellt hatte, sah Soul hoch und sah sogleich das weißes Höschen. Sofort stieg in die röte ins Gesicht, so war das immer. Wie Uncool..., dachte die Todessense und versuchte einen lässige Gesichtsausdruck zu machen. ,,Morgen.." gab er von sich. ,,Weiße Höschen ziehen eigentlich nur Omas und Maka an. Da haben sich welche gefunden." sagte Soul genervt und kratzte sich am Kopf. Plötzlich fiel ihm was ein und reflexartig schützte er seinen Kopf mit den Händen. So wie er Maka kannte würde sie ihm gleich eine scheuern.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Do Aug 19, 2010 5:06 pm

Schon wieder pochte auf Makas Stirn eine Ader. Diesmal aber viel größer. Ihre Wut war deutlich zu spüren und wie nicht anders zu erwarte, rammte sie Soul nach seiner dummen bemerkung ein Buch auf den Kopf. Dann schnaubte sie.
"Soul! Du bist so ein A********!!"
Wüttend stampfte sie in ihr Zimmer, ohne Soul noch einmal eines Blickes zu würdigen und ging ihre Tasche holen.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Kan'U Unchou
Die Hellebarde ihres Vertrauens
avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Do Aug 19, 2010 5:23 pm

Als Kanu sah das Soul rot im Gesicht wurde wusste sie nicht wirklich warum. Er begrüßte die Asiatin und fuhr mit einer etwas merkwürdigen Bemerkung über weiße Höschen fort. Dann schützte er seinen Kopf was Aisha zuerst nicht verstand, aber als Maka ihm eine mit einem Buch verpasste war es sonnenklar. Maka war wirklich sauer und schrie ihren Partner an. Im noch verwirrt sah Kanu Maka hinter wie sie in ihr Zimmer verschwand. Dann ging das schwarzhaarige Mädchen rüber zum Tisch und setzte sich an den Platz gegenüber von Soul. Wirklich Mitleid hatte sie mit dem Jungen nicht, aber trotzdem fragte sie freundlich: „Sag mal passiert das öfter?“ Natürlich passierte das öfter aber woher solte das Kanu den schon wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Do Aug 19, 2010 5:41 pm

Soul rieb sich am Kopf, die beule war ganz klar zu sehen. ,,Das sich sie sich immer so aufregen musste. Auf Kan´Us frage nickte er nur und erhob sich. ,,Jepp, Maka hat auch ihre aggressiven Seiten, entschuldige mich mal kurz.." So lies er Kan´U allein und betrat ohne vorwarnung makas Zimmer. Wieso musst du gleich so ausflippen, das ist nicht gerade cool.." Soul rieb sich noch einmal die Beule und seufzte. ,,So vergraulst du dir deine Freunde..." Soul hielt inne und sah zu Boden. Eigentlich war es seine Schuld gewesen. Der weißhaarige seufzte und stellte sich hinter Maka. ,,´tschuldige. Hätte ich nicht sagen sollen." Es war seine Schuld das Maka ihn eine verpasst ahtte und eigentlich hatte er es verdient. Maka stellte ihm seine neue Freundin vor und was tat er? Maka bloßstellen... Langsam fragte er sich weshalb maka überhaupt noch sein Partner war.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Do Aug 19, 2010 5:47 pm

Als Maka ihre Tasche packte, kam Soul unerlaubt in ihr Zimmer. Da sie immer noch wütend war, beschloss sie ihn zu ignorieren.
Zuerst war er ungehobelt wie immer, gab Maka die Schuld. Doch als ihr Partner sich plötzlich bei ihr entschuldigte, hielt sie in der Bewegung inne.
Sie spürte wie ihr Herz einen kleinen Sprung machte.
Diese kleinen Gesten zeigten Maka, das er sie doch irgendwie mochte.
Sie seufzte und packte weiter.
"Schwamm drüber.", sagte sie dann immer noch etwas gekränkt.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Kan'U Unchou
Die Hellebarde ihres Vertrauens
avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Do Aug 19, 2010 6:04 pm

Auf ihre Frage bekam Kanu ein klares Ja sowie einige kleine Zusatzinformationen und als sie gerade etwas sagen wollte mit einem ernsten Gesicht stand Soul auf. Er ging in Maka's Zimmer am liebsten wäre Aisha im gefolgt aber sie dachte sich so. Ich glaube das kriegen die Zwei schon ganz gut ohne mich hin. Auch wenn es noch lange dauern wird. Beim letzten Teil musste sie Grinsen und zum Glück war keiner da um das zu sehen. So wartete Kanu geduldig darauf das die bei Beiden aus dem Zimmer kamen um dann endlich zur Shibusen gehen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Fr Aug 20, 2010 2:47 pm

Soul seufzte und sah zur Seite. ,,Hmm...okay..." Man spürte, dass er mehr sagen wollte aber irgendwie konnte der weißhaarige keinen Wort mehr herausbringen. Schliess drehte er sich um und hielt wieder inne. ,,Du sollest deine neue Freundin nciht allzu lang warten lassen, ich geh Duschen." sagte Soul, bevor er aus Makas Zimmer verschwand. Er schlurfte in sein Zimmer und kramte alles zusammen. Das es ihm immer so schwerfiel, Maka gegenüber erhlich zu sein. Vielleicht war es noch nicht an der Zeit. Als der weißhaarige alles zusammenhatte ging er in die Küche um nach Kan´u zu sehen. ,,Maka ist gleich fertig." sagte er nur und verschwand im Bad.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Fr Aug 20, 2010 2:50 pm

Maka nickte nur, als soul ihr riet Kanu nicht lange warten zu lassen.
Sie hörte wie er raus ging und schloss die Augen.
Sie wollte ihm so vieles sagen.
Erneut seufzte sie und packte schnell ihre Sachen. Dann tappste sie zurück in die Küche.
Sie setzte ein Lächeln auf.
"Ich bin so weit." Sie trank noch ihr Glas O-saft aus. "Soul kommt alleine klar. Ich zeig dir schon mal ein wenig die Schule, bevor der Unterricht beginnt.", sagte sie dann im vergnügtem Ton.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Kan'U Unchou
Die Hellebarde ihres Vertrauens
avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Fr Aug 20, 2010 3:05 pm

Nach einiger kam dann doch endlich Jemand aus Maka's Zimmer. Es war Soul und er meinte Maka würde gleich kommen. Mit einem freundlichen Nicken antwortet die Asiatin und wartete weiter. Kanu musste aber nicht so lange warten da Maka dann auch schon kam. Mit einem Lächeln sah Aisha ihre neue Freundin an die meinte sie fertig und Soul würde nach kommen. „Na gut von mir aus können wir los. Ach und bevor ich es vergesse, ich hab heute Morgen zuviel gekocht und würde gerne dich und Soul in der Mittagspause zum Essen einladen“, sagte sie freundlich und holte dabei aus ihrem Rucksack ein Bento. „Ich hoffe das ist okay? Ich hab für jeden Eins“, fragte sie dann noch und packte das Bento wieder ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Fr Aug 20, 2010 3:21 pm

Soul schloss die Badezimmertür und machte sich daran sich zu Duschen. Das warme Wasser war angenehm und wohltuend schloss der weißhaarige die Augen. Doch diese Entspannung konnte er sich nun nicht leisten und duschte sich zu ende. Die Mädchen würden ohne ihn losgehen, was er ihnen nicht richtig übel nehmen konnte besonders Maka nicht. nachdem er sich abgetrocknet hatte, zog Soul sich an und putzte sich die Zähne. Nachdem auch diese Prozdeur abgeschlossen war, verliess er das Bad und betrat die Küche. Er sah ziemlich genervt aus, und dass nur weil er zur Schule musste. Würde ein Test anstehen wäre seine Laune noch mieser. ,,Gehen wir?" fragte er Maka und seufzte.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Fr Aug 20, 2010 5:23 pm

Maka lächelte Kanu fröhlich an, als sie sie fragte, ob sie sie udn Soul zum Essen einladen könne.
"Aber gerne! Soul freut sich eh immer über Essen."
Sie lachte etwas. Irgendwie war ihr bei dem Gedanken etwas schlecht. Was wenn die Kochkünste von Kanu die ihrer überragen. Soul sagte zwar immer wie gern er Makas Essen mochte, aber...
Sie schüttelte etwas denn Kopf und vernahm Souls Stimme. Er fragte sie ob sie los könnten und seine Partnerin schaute ihn etwas verdutzt an.
"Schon fertig?", fragte sie sich eher selbst und nickte dann.
"Ähm, klar~."
Dann nahm sie Kanus Arm und zog sie sachte hinter sich her aus der Wohnung.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Kan'U Unchou
Die Hellebarde ihres Vertrauens
avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Fr Aug 20, 2010 6:05 pm

Kanu war erleichert als Maka sagte das Okay sei und das sich Soul freuen würde. Sie erwiderte Maka's Lächeln und nickte einmal kurz mit den Kopf. Als Maka plötzlich den Kopf schüttelte wunderte sich Aisha etwas und bevor sie fragen konnte was los war kam auch schon Soul wieder aus dem Bad. Der Junge kann echt schnell duschen oder er hält nicht viel von Hygiene. Dachte sich die Schwarzhaarige so neben als Soul fragte ob sie endlich los gehen. Maka war schneller im antworten und zog dann die Asiatin sachte hinter sich her. Verwirrt blickte sie Soul an als sie rückwärts die Wohnung verließ, aber es dauerte nicht lange den bevor sie die Treppen erreichte konnte Kanu sich aus Maka's Griff und drehte sich Richtig rum. „Nicht so stürmisch Maka-chan“, meinte sie mit einem freundlichen lächeln zu ihrer neuen Freundin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Fr Aug 20, 2010 6:19 pm

Maka bemerkte garnicht, wie Kanu sich versuchte aus ihrem Griff zu befreien.
So schaute sie auch etwas verwirrt, als sie es doch schaffte und sie zu sich drehte.
"Oh.", sagte sie etwas peinlich berührt. "Tut mir leid. Ich war in Gedanken."
Nun trat auch auf Makas Gesicht wieder ein Lächeln.
Ohne auf Soul zu warten drehte sie sich dann wieder und ging los.
"Wir haben nicht viel Zeit vorm klingeln.", drängte sie ein wenig.
Sie wollte gerade nicht in der Nähe von Soul sein.
Doch das war nur schwer zu verhindern.

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Soul
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.10

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Sa Aug 21, 2010 8:40 am

Maksa Bemerkung stimmten ihn sauer und konnte sich nicht verkneifen contra zu geben. ,,Wenn du willst, kann ich auch hier bleiben. Wollte schon immer Schule schwänzen." Er schnappte sich seinen Rucksack und bemerkte den Blick der Asiatin. Soul war nun mal ein schnell Duscher und hatte keine zehntausend Pflege Produkte für die Haare. Er erwiederte ihren Blick genervt und sah dann wieder weg. Wie üblich ging Maka ohne ihn los und dies führte zu einem Augenrollen ihres Partners. Dass Maka es immer so eilig hatte. ,,Die Schule wird dir schon nicht weglaufen, bleib mal locker..." rief Soul Maka hinterher und folgte den beiden Mädchen. Soul hatte es nie eilig zur Schule zu kommen. Er war der letzte der, die Wohnung verlies und schloss sie hinter sich ab.

----------------------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://souleater.forumieren.net
Maka Albarn
Makaaa-chop!
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 14.08.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   Sa Aug 21, 2010 12:48 pm

Maka verdrehte die Augen, als sie Souls Stimme vernahm und drehte sich weg.
Sie hatte keine Lust mehr mit ihm zu reden. Er würde sowieso nur gemein zu ihr sein.
"Nie würde sich jemand für eine Flachbrust wie dich interessieren....", zittierte sie ihn leise und ging vorraus.
"Heute nicht, Maka!", sagte sie in Gedanken zu sich selbst. "Heute wirst du dich nicht noch einmal über sein Gerede aufregen!"

----------------------



Blair: ,,Maka, trinkt mehr Milch dann-...WAS?! Du trinkst 5 Flaschen?! Pro Tag?!!!"
Maka: *nick* T.T
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://renchanswelt.de.tl/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Makas und Souls Wohnung   

Nach oben Nach unten
 
Makas und Souls Wohnung
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Antrag auf Erstausstattung für Wohnung und Haushaltsgeräte nach § 24 Abs. 1 SGB II
» Schimmel in der Wohnung begründet Umzugsgrund
» KS bei gemeinsamer Wohnung ?!
» Gibt es noch Hoffnung nach meinem ganzen Terror? :(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater :: RPG Area :: Death City :: Behausungen-
Gehe zu: