Chronicles
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
TIME
Plot & Zeitsprung


Kein Zeitsprung
Geniesst die Zeit.
WANTED
Tsubaki....BlackStar


Patty.......Liz


Dr.Stein.....Spirit




Medusa....Chrona
Neueste Themen
» Freakshow RPG-Forum ~Anfrage
Mi Okt 19, 2011 12:18 am von Tourist

» Versace T Shirt,Nike Air Shox R3 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:03 pm von gtt4388

» Prada Belt;LRG Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Rayban Sunglasses;Prada Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:00 pm von gtt4388

» Mayumi Matsumoto [Waffe]
So Jul 31, 2011 4:19 am von Dakota

» [Ablehnung] Magic-Thoughts
Sa Jun 25, 2011 11:10 pm von Tourist

» Fragen & Support
Mi Jun 15, 2011 2:50 pm von Gast

» Grüße
Mi Apr 13, 2011 11:06 pm von Tourist

» Live Again
Mi Feb 09, 2011 1:11 pm von Tourist

SISTERS
?

Teilen | 
 

 Kage no Sekái

Nach unten 
AutorNachricht
Tourist

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 14.08.10

BeitragThema: Kage no Sekái   Mi Sep 01, 2010 5:59 pm

Wir sidn mit der Anfrage einverstanden und hoffen auf eine gute Partnerschaft.




Kage no Sekái


Vor vielen, vielen Jahrhunderten wurde eine Welt geschaffen, die man Kage no Sekài nennt. Eine Welt, die vom Frieden der roten Sonne – Shitayô – profitiert, die ihren Göttern die Macht verleiht das Gleichgewicht und die Ordnung des Landes zu halten.
Lange Zeit lebten die Wesen aller Art unter der roten Sonne in Einklang und bildeten ein natürliches Gleichgewicht von Gut und Böse unter den Wesen. Der Gott des Todes und der Gott des Lebens führten ihre Landteile nach ihren Regeln und sorgten für Ordnung zwischen den beiden Nationen. Der Frieden des Landes schien unendlich...

Selbst der schönste Frieden und das stärkste Gleichgewicht ist nicht für ewig, denn wo es Macht gibt, da gibt es auch Neid und Gier. Der Gott des Todes begann nach Macht zu streben und widersetzte sich seiner Pflicht als Gott. Er zerstörte die rote Sonne, die für Ordnung und Frieden herrschte, woraufhin er die Chance hatte, seine Macht auszuleben.
Ein erbitterter Krieg zwischen gut und böse entfachte. Die Zeit verging und immer wieder gab es Kämpfe die nie enden wollten. Auch die beiden Götter, die für Frieden und Ordnung sorgten, waren teil dieses Krieges. Ohne die rote Sonne, die einst das Gleichgewicht aufrecht erhielt, schien diese Welt verloren zu sein. Naturkatastrophen entstanden und langsam verlor Kage no Sekái seinen Glanz. Wo einst saftige Wiesen blühten, verdorrte alles und die Flüsse begannen auszutrocknen.
Jeder versuchte verbittert die Macht an sich zu reissen. Jegliche Wesen verschiedenster Rassen bekämpften sich und es schien keine Ende zu nehmen. Auch der Gott des Todes und der Gott des Lebens gaben nicht auf und versuchten alles um die Macht an sich zu reissen. Die beiden Götter jedoch verloren bei diesem Kampf ihr Leben, worauf kurze Zeit nach ihrem Tod wieder Ruhe einkehrte.

Langsam erholte sich die Welt und das Grün begann wieder zu gedeihen, die ausgetrockneten Flüsse nahmen wieder ihre Alte Gestalt an. Durch den erbitterten Krieg entstanden allerdings neue Landschaften, welche durch den jetztigen neuen Frieden neue Formen annahmen.
Der neue errungene Frieden, der dank den beiden verstorbenen Götter eingetroffen war, hielt nicht sehr lange an. Die Jahre vergingen und der Krieg zwischen Gut und Böse entfachte erneut. Wird Kage no Sekái jemals wieder den alten Frieden finden ohne die rote Sonne? Oder ist diese Welt ohne die rote Sonne verloren? Werden die Wesen jemals wieder in Ruhe leben können, ohne in Leid und Trauer zu versinken?

Ihr entscheidet wie die Zukunft von Kage no Sekái aussehen wird. Nehmt die Verantwortung in eure Hand und begebt euch in den Kampf um das Schicksal dieser Welt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kage no Sekái
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» { TOGAMERU KAGE
» [Konoha] Dach-Terrasse der Kage-Residenz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Soul Eater :: Partnerforen :: Our beloved ones :: Anime/Manga-
Gehe zu: